Zum Abschluss der Saison 2016

November 23, 2016

Im Clubhaus des Bocciaclubs St. Gallen feierten Mannschaft, Staff und Passivmitglieder des FC SVA einen gelungenen Saisonabschluss.

Aufgrund der sehr guten Erinnerungen fiel die Wahl des Veranstaltungsortes für den Saisonabschluss wie vor zwei Jahren auf das Clubhaus des Bocciaclubs St. Gallen im Espenmoos. Wie jedes Jahr bot das Abschlussessen neben dem kulinarischen auch einen polysportiven Leckerbissen. Am Ende einer sportlich sehr guten, wenngleich titellosen Saison durften sich mit Thomas Schmid und Manuel Koller immerhin zwei SVA-Mitglieder als Sieger feiern lassen. In einem hochklassigen Finalspiel setzten sich die beiden gegen das Duo Karin Morgenthaler/Armando Bertozzi am Ende eines langen und kräftezehrenden Bocciaturniers durch. Wir bedanken uns herzlich beim Gastgeber für das feine Abendessen und die kompetente Einführung ins Boccia-Regelwerk!

Damit verabschiedet sich die Mannschaft des FC SVA offiziell aus der diesjährigen Saison und hofft, auch im neuen Jahr auf zahlreichen Support zählen zu dürfen. Das Team wird nach Möglichkeit auch in diesem Winter Vorbereitungsspiele bestreiten und davon berichten. Ein nochmaliges Dankeschön gilt vor allem der SVA St. Gallen und Carmen Studerus, welche den weiteren Spielbetrieb mit der zweijährigen Vertragsverlängerung erst möglich gemacht haben. Schöne Festtage und bis im neuen Jahr! 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien
RSS Feed
Please reload

Aktuelle Einträge

September 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

  • Facebook Clean