Wir stellen vor: David Forster

December 18, 2016

Die Flügelposition gehört auch im Firmenfussball zu den laufintensivsten Posten. Es verwundert deshalb nicht, dass unser Lauf-Ass David Forster eben auf dieser Position aufläuft. Mit einem enormen Laufpensum, präzisen Zuspielen und hammerharten Abschlüssen bereichert der schlanke Flügelflitzer das Spiel des FC SVA seit nunmehr 12 Jahren und gehört damit zu den dienstältesten Spielern.

Der Verein - damals noch «SC Fisba» - erkannte die fussballerischen Fähigkeiten des ehemaligen Engelburgers sofort und der damals noch 19 Jährige konnte schon bald mit einer Stammposition rechnen. Über die Jahre wurden insbesondere seine Vorstösse über Rechts berühmt-berüchtigt, an dessen Ende er den Ball jeweils mit einem strammen flachen Schuss in den linken unteren Ecken versenkte.

 Die Ausdauerqualitäten des Vollblutsportlers haben ihren Ursprung in Davids liebstem Hobby (neben dem Fussball), dem Laufsport. Wenngleich die sportliche Leitung des FC SVA zwecks Spritzigkeit von zu intensivem Lauftraining abrät, zeigt sich David in dieser Hinsicht beratungsresistent und frönt bis zu 5 Mal die Woche dem monotonen Kilometerfressen. Die Früchte des intensiven Trainings sind eine Vielzahl von starken Rangierungen bei Volksläufen.

Die finanzielle Basis für seine wachsende Laufschuhsammlung erarbeitet sich der 31-Jährige als Grafiker beim SRF. Seine Affinität zu Sport und Wettkämpfe im Allgemeinen manifestieren sich dabei zum Beispiel darin, dass David seit Jahren die Berichterstattung des Radsports mit seinen Grafiken bereichert.

Seit vielen Jahren setzt David seine journalistischen Fähigkeiten mit viel Herzblut für den FC SVA ein. Sämtliche Spielerportraits und eine Grosszahl der Matchberichte hat der Hobbytexter für die Homepage des FC SVA verfasst. Ihm ist es zu verdanken, dass die Texte stets unterhaltsam und von hoher sprachlicher Qualität daherkommen und so dem FC SVA auch online eine angemessene Präsenz verleihen. Seit nunmehr 2 Jahren zeigt sich David für ebendiese Internetseite des FC SVA vollständig verantwortlich und gehört damit dem Vorstand des Vereins an.

Guten Mutes können wir davon ausgehen, dass die treue Seele den Verein noch länger mit Flügelläufen, strammen Abschlüssen und scharfzüngigen Matchberichten bereichern wird.

 

 

Sinnbildlich oben in der Mitte, gehört David seit Jahren zum Kern der Mannschaft.

 

 

Trotz mangelndem Training (verletzungsbedingt) konnte David (3.v.l.) zuletzt einen vierten Platz beim Gossauer Weihnachtslauf ergattern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien
RSS Feed
Please reload

Aktuelle Einträge

September 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

  • Facebook Clean