Dritter Sieg in Folge für den FC SVA

May 29, 2018

FC Stadler – FC SVA 1:6 (0:2)

 

 

Das Auswärtsspiel beim Liganeuling FC Stadler hat der FC SVA verdient, wenn auch etwas zu hoch,

gewonnen. Das Spiel fand an einem schönen Mittwochabend im idyllischen Thal statt, die beiden Mannschaften konnten sich leider nicht von der schönen Landschaft inspirieren lassen und so war vor allem die erste Halbzeit nicht wirklich sehenswert. Während der FC Stadler seine 2-3 guten Chancen teils kläglich vergab, konnte der heute stark spielende Luca zweimal für den FC SVA einnetzen.

 

In der zweiten Halbzeit kehrte das Wetter und es begann leicht zu regnen. Dieser Wetterumbruch hat dem FC SVA sehr gut getan und die Mannschaft spielte befreiter und besser auf, als noch in der ersten Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff hatte der FC Stadler noch eine gute Chance (Aussennetz), als Mac in der 55. Minute aber zum 3:0 erhöhen konnte, gingen der Heimmannschaft langsam die Kräfte aus. In der 67. Min konnte Armando mittels Hands Penalty auf 4:0 erhöhen, sechs Minuten später erzielte der FC Stadler noch den Ehrentreffer. In der 74. und 76. Minute erhöhten Mac und Luca dann noch auf 6:1. Die zweite Halbzeit war um einiges besser als die erste und der FC SVA konnte den dritten Sieg in Folge einfahren.

Please reload

Kategorien
RSS Feed
Please reload

Aktuelle Einträge

September 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

  • Facebook Clean