Sieg zum Start der neuen Saison

Im ersten Pflichtspiel der Saison schlägt der FC SVA auswärts den FC Bühler Uzwil Senioren und steht damit in der zweiten Runde des Firmensportcups.

Nach ereignislosen 60min konnte der FC SVA die spielerische Überlegenheit erst nach einem unvorhergesehenen Platzwechsel aufgrund Problemen mit der Flutlichtanlage in zählbares ummünzen. Dann waren jedoch alle Dämme gebrochen und das Spiel endete mit einem klaren 0-4 Sieg für die Mannschaft von Michi Böni.


Kategorien
RSS Feed
Aktuelle Einträge
Archiv